Artikel-Schlagworte: „Lego 3841“

Lego Minotaurus Nr. 3841

Montag, 3. Mai 2010
Lego Minotaurus Nr. 3841

Lego Minotaurus Nr. 3841

Kämpfe dich bis zum Tempel, der sich auf der Mitte des Spielfeldes befindet, durch, indem du den gefährlichen Irrgarten des Minotaurus überwindest. Achte aber dabei immer auf den Minotaurus und behalte ihn gut im Auge. Der Minotaurus wird dir deine Suche erschweren, dies hat er mit deinen Mitspielern gemeinsam, mit denen du um die Wette nach dem Tempel suchst. Du hast jedoch die Möglichkeit, durch das Verschieben der Labyrinth-Mauern, deine Verfolger auszubremsen und den Triumph für dich alleine zu verbuchen.

Dieses Spielzeug eigent sich für zwei bis vier Spieler im Alter ab 7 Jahren. Je mehr mitspielen, umso spannender ist das Spiel. Bei vier Mitspielern gewinnt derjenige, der seinen ersten Helden im Tempel hat. Bei zwei Mitspielern müssen dementsprechend zwei Helden eines Spielers das Ziel erreichen. Natürlich gibt es auch noch andere Spielvarianten, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Der Spielspaß beträgt ungefähr eine halbe Stunde.

Ablauf des Spiels:

Es gibt gelbe, rote, blaue und weiße Helden. Jeweils drei von ihnen wohnen in jeder Ecke des Spielfeldes.
Alle Helden haben ein Ziel vor Augen: Es gilt als Erster durch das Labyrinth in die Mitte des Spielbretts zu kommen, dort steht der Tempel. Natürlich gibt es jede Menge Hindernisse zu überwinden.

Zeigt der Würfel die Farbe Grau, ist es dem Spieler erlaubt, eines der Mauerstücke, insgesamt sind es 16, im Labyrinth zu versetzen. Es spielt keine Rolle ob sich die Mauer bereits im Inneren des Irrgartens befindet oder vom Rand des Spielfeldes aus neu ins Spiel
gebracht werden muß. Den Helden ist es nicht erlaubt, Mauern und Hecken zu überspringen, somit hat man die Möglichkeit die Mitspieler zu Umwegen zu zwingen und ihnen den direkten Weg abzuschneiden. Am gefährlichsten jedoch ist der schwarze Minotaurus, dessen Aufgabe es ist den Tempel zu bewachen und der nur darauf aus ist, die Helden wieder nach Hause zu schicken.

Wenn ein Spieler Schwarz würfelt, darf er den schwarzen Minotaurus setzen, ihn um acht Felder bewegen und entscheiden, in welche Richtung dieser gehen soll. Der Startpunkt des Minotaurus befindet sich im Tempel, der in der Mitte des Gartens steht. Sollte er auf einen Helden treffen, hat dieser Pech und wird wieder nach Haus geschickt, da ein Held dem Minotaurus hoffnungslos unterlegen ist. Danach kehrt der Minotaurus zu seinem Tempel zurück. Trifft er jedoch auf keinen der Helden, bleibt er auf seiner Position stehen.