Artikel-Schlagworte: „Kinderspielzeug aus Holz“

Spielzeug vorgestellt: I’m TOY Staffelei-Tafel

Montag, 9. August 2010

I’m TOY Staffelei-Tafel

Die „I’m TOY Staffelei-Tafel“ aus hellem Holz mit vielen bunten Elementen ist ein gelungenes Spielzeug für Ihre heranwachsenden „Picassos“, denn hier kann die künstlerische Kreativität voll zur Entfaltung kommen. Die 79 x 64 x 103 cm große Staffelei bietet hierbei sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Sie enthält ein Whiteboard für wasserlösliche Stifte, so dass man mit Hilfe eines Schwamms und etwas Wasser immer wieder rasch in der Lage ist, die I’m Toy Staffelei-Tafel wieder von den Kunstwerken der Kinder zu befreien und neue Malereien entstehen zu lassen. Die Tafel ist zusätzlich aber auch noch mit Kreide bemalbar. Da kann man prima mal mit einem Freund oder einer Freundin zusammen Schule spielen. Außerdem hat die Staffelei-Tafel auch noch eine Stiftablage, damit die Stifte nicht überall herum fliegen.
Aber auch mit Wasserfarben kann die Tafel ganz einfach genutzt werden, denn im Lieferumfang der Staffelei-Tafel ist auch eine Papierrolle enthalten. Die mitgelieferte Papierrolle wird schnell und problemlos einfach nur eingefädelt und am unteren Rand der Staffelei fixiert. Damit können die Kinder dann neben den schon erwähnten Wassermalfarben auch noch Wachsmalfarben und andere Materialien verwenden. Der große Vorteil an dieser Staffelei ist also die Multifunktionalität, die sich nicht nur im Bereich der vielen Möglichkeiten des Materialeinsatzes bemerkbar macht, sondern auch bei der Art der Nutzung als Staffelei-Tafel oder Möbel. Denn die Tafel kann mit wenigen Handgriffen zum Schreibtisch umgewandelt werden. Die Staffelei fördert durch ihre vielen Möglichkeiten natürlich zuerst die kreativen Fähigkeiten Ihrer Kinder. Sie erfüllt die Norm EN 71, die besagt, dass ausschließlich ungiftige Farben verwendet bei der Produktion der Staffelei benutzt wurden. Die Hölzer für die Tafel kommen aus Wäldern, die nach der Abholzung wieder aufgeforstet werden. So ist die Staffelei ein umweltverträgliches und pädagogisch sehr wertvolles Spielzeug, da die Kinder gefordert sind, eigene Kreationen zu entwerfen und ihren eigenen Stil zu entwickeln.

Mit viel Fantasie können die Kinder eigene Motive entwickeln. Dazu entdecken Ihre Kinder die Verwendung verschiedener Malutensilien und lernen mit Stiften, Pinseln, Bleistiften und Co. recht schnell, dass mit mehr oder weniger Druck und mehr oder weniger Wasser mitunter völlig andere Ergebnisse entstehen. Ihre Kinder lernen wie Farben gemischt werden, beispielsweise mit Wassermalfarben. Dass die Farbe Gelb und Blau zusammen gemischt Grün ergibt, wird Ihre Kinder beim ersten Ausprobieren mit großer Sicherheit faszinieren. Die Tatsache, dass Deckweiß und Schwarz, die Farbe Grau ergibt, wird ebenfalls einen Aha-Effekt herbeirufen.