Artikel-Schlagworte: „Japan“

Der Verkaufsschlager Wii

Donnerstag, 24. Januar 2008

Wie auch Microsofts Xbox 360 ist Nintendos Wii auf einem steilen Erfolgskurs. Überall auf der Welt wird der Wii ein regelrechter Hype nachgesprochen. Wer nun denkt, dass die Wii auf Heimatterritorium nicht punkten kann, der irrt. Wie auf der Website Famitsu.com zu lesen ist, wurde die Spielkonsole bereits über fünf Millionen Mal in Japan verkauft. Seit der Veröffentlichung im Dezember 2006 konnten genau 5.019.337 Wii’s an den Mann und die Frau gebracht werden. Umgerechnet bedeutet das, dass die Spielkonsole aus dem Hause Nintendo jeden Tag rund 12.000 Mal über Japans Ladentische geht.

Doch nicht nur die Hardware ist erfolgreich. Bereits vier Wii-Titel sind Millionenseller in Japan geworden. Enterbrain ließ verlauten, dass sich zum Beispiel Wii Sports bereits 2.663.938 Mal verkauft hat. Weitere Softwaretitel, welche dem Erfolg von Wii Sports in nichts nachstehen sind, Wii Play mit 2.139.084 Einheiten, Mario Party 8 mit 1.153.648 Exemplaren und Wii Fit mit 1.113.626 Einheiten. Das Spiel um den italienischen Klempner Mario, nämlich Super Mario Galaxy, wird vermutlich der nächste Millionenseller für die Wii sein. Bisher wurden 843.961 Einheiten verkauft und der Titel ist in den Verkaufscharts weit oben angesiedelt.