Artikel-Schlagworte: „EAN 9783473674374“

Für das Spiel des Jahres 2005 nominiert: „Verflixxt“ von „Ravensburger Spieleverlag“ Artikel Nummer „EAN 9783473674374“

Samstag, 24. April 2010

Bei dem Würfelspiel „Verflixxt!“ treten zwei bis sechs Spieler gegeneinander an. Auf Grund seines leicht verständlichen Aufbaus eignet sich das von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling entworfene Spiel bereits für Kinder ab einem Alter von etwa acht Jahren. Neben dem Glücksfaktor spielt die strategische Komponente eine entscheidende Rolle, ob das Spiel gewonnen wird, oder nicht. Eine Spielrunde dauert in der Regel eine halbe Stunde.

Das Spielbrett von „Verflixxt!“ besteht aus 32 einzelnen Karten. Die Karten besitzen eine achteckige Form und sind mit verschiedenen Farben bedruckt. Es gibt unterschiedliche Arten von Karten. So hat eine Karte entweder einen positiven oder einen negativen Wert. Zudem gibt es so genannte Glückskarten, die in der Lage sind, negative in positive Karten umzuwandeln. Eine Karte muss dann aus dem Spiel genommen werden, wenn der letzte Spieler eine Karte verlässt. Die Art und Weise, wie und wie weit sich die aus Holz gefertigten Spielsteine auf dem Spielbrett fortbewegen, ist von der gewürfelten Zahl abhängig. Jedem Spieler stehen drei Steine zur Verfügung, darüber hinaus existieren acht Wächter-Steine.

Die 32 Wegekarten werden derart positioniert, dass am Beginn des Pfades acht negative Karten liegen, worauf die sechs Glückskarten folgen, sowie die acht positiven Karten. Der Schluss wird von zehn negativen Karten gebildet. Dann werden die Wächter auf die Glückskarten verteilt. Die Vielfalt der Auslegevariationen kennt diesbezüglich keine Grenzen.

Ein Spieler muss jede Karte, die bei seinem Verlassen leer ist, aus dem Spiel nehmen, wodurch sich der Weg um diesen Schritt verkürzt. Diese Regelung gilt hingegen nicht, wenn ein Wächter oder ein anderer Spieler auf der Karte steht. Als eines von insgesamt fünf Spielen war „Verflixxt!“ für den Kritikerpreis „Spiel des Jahres 2005“ nominiert. Des Weiteren wurde das Spiel zu dem Spiele Hit im Rahmen der österreichischen Preisverleihung „Spiel der Spiele“ in der Kategorie „Spiele für Familien“ gewählt. Darüber hinaus gewann „Verflixxt!“ den ersten Preis beim „Schweizer Spielepreis“ in der Sparte Familienspiele. Beim „Deutschen Spiele Preis“ errang das Spiel den zehnten Platz.