Lego Knickgelenk-Laster Artikel Nr. 8264

Lego Knickgelenk-Laster Artikel Nr. 8264

Lego Knickgelenk-Laster Artikel Nr. 8264

Absoluter Hit in der Spielzeugkiste ist schon seit Generationen der Laster. Welcher Fahrzeugpark kommt ohne aus? Natürlich kommt deshalb auch Lego-Technik an diesem absoluten Standard alle Fahrzeuge nicht vorbei. Aber da sich Lego nicht mit Standard begnügt, ist der Knickgelenk-Laster ein Produkt, das mit zahlreichen Besonderheiten und Details ausgestattet ist und großes Vergnügen sowohl beim Zusammenbauen als auch beim Spielen damit bietet.

Zunächst mal heißt es natürlich, sich mit der Bauanleitung vertraut zu machen und dann Schritt für Schritt die 575 Teile zusammenzustecken, die die Zugmaschine und den Kippanhänger ergeben. Die Farbe gelb dominiert klar, Fahrwerk/Achsen/Räder sind in grau gehalten. Der Zusammenbau ist ein Riesenspaß und eine Herausforderung für Lego-Tüftler! Stundenlange Beschäftigung ist geboten. Da entdeckt man faszinierende Einzelheiten, die sich Lego hat einfallen lassen.

Zum Beispiel das hoch entwickelte Steuerungssystem, das es später beim Bewegen ermöglicht, den Laster geschickt durchs Gelände und um Hindernisse zu manövrieren. Oder die beweglichen Hinterachsen, die diese Beweglichkeit zusätzlich unterstützen. Die abnehmbare Motorabdeckung ist nur eines der wichtigen Details, die dem Spielzeug ein realistisches Outfit verpassen.

Absolutes Highlight beim Knickgelenk-Laster ist natürlich die Funktion, die dem Produkt seinen Namen verleiht, nämlich die Möglichkeit, die Ladefläche des Lasters anzuheben und dadurch die Ladung nach hinten abzukippen. Und damit das nicht einfach nur manuell geschehen muss, liegt dem Bausatz auch ein Motor und eine Batteriebox bei, die beim Laster mit eingebaut werden. Die benötigten 6 AA-Batterien sind allerdings nicht enthalten und sollten beim Kauf nicht vergessen werden!

Dieser eingebaute Motor, der über einen Kippschalter ein- und ausgeschaltet wird, bewegt die Kippmulde also automatisch auf oder ab.
Die zweite Variante, die man aus diesem Lego-Paket zusammenbauen kann, ist ebenfalls ein Lastenesel, nämlich ein Tieflader, der auf seiner Ladefläche mit den herunterklappbaren Heckelementen Container, Kisten oder andere Fahrzeuge transportieren kann, je nach Spielspaß und ist somit ein Spielzeug, das vielseitige Verwendung finden kann. Diese Bauanleitung liegt dem Paket zwar nicht bei, kann über eine angegebene Internetadresse aber heruntergeladen werden.

Schlagworte: , , , , ,


Kommentieren ist momentan nicht möglich.