Artikel-Schlagworte: „Lego Sets“

Lego City Polizei-Überwachungswagen Artikel Nr. 7743

Donnerstag, 29. April 2010
Lego City Polizei-Überwachungswagen Artikel Nr. 7743

Lego City Polizei-Überwachungswagen Artikel Nr. 7743

Ein neues Produkt der Firma Lego ist der Polizei-Überwachungswagen, mit dem die Polizei ihre mobile Einheit rausschicken kann, und dennoch die Technik einer Station mitführt. Sofort ins Auge sticht der große Truck, in dessen Anhänger die gesamte Überwachung von Objekten und Personen vor sich geht. Grosse Stauräume erlauben es, viele notwendige Dinge mitzuführen, um beispielsweise Straßensperren zu errichten. Das Führerhaus des Überwachungswagens kann abgekoppelt werden und bietet in der Fahrerkabine Platz für einen Fahrer. Dieser schaut beim Fahren durch blauen Eingetönte Scheiben.

Die farbliche Gestaltung des Trucks ist in den Farben weiß und blau gehalten, wobei die Farbe weiß deutlich überwiegt. Grosse Polizei-Aufkleber sorgen für Aufmerksamkeit, ebenso das vorhandene Blaulicht oberhalb der Fahrerkabine. Der Anhänger des Trucks lässt sich aufklappen, und so kommt eine kleine Hightech-Welt zum Vorschein, in der alles für eine Komplettüberwachung zu finden ist. Dort finden zwei Polizeibeamte Platz zum arbeiten.

Für das mobile Einsatzteam wird das Spielzeug-Set mit einem Quad geliefert, den schnellen Off-Road-Einsitzer mit vier Rädern, praktisch eine Art Motorrad. Damit kann einer der Polizeibeamten schnell zur Einsatzstelle gelangen, und auch unwegsames Gelände ist kein Problem für diese Maschine. Das Quad ist weiß und verfügt über zwei Blaulichter.

Doch damit nicht genug, denn auch ein Stationshaus ist bei diesem Set dabei, so können wichtige Dinge in der Einsatzzentrale besprochen werden. Sie verfügt über Antennen auf dem Dach und ist zweigeschossig. Zudem befindet sich an einer Seite des Hauses eine Schranke, welche bei geschicktem Zusammenbau der Elemente auch zur Sicherheit dienen kann, indem jedes passierende Auto kontrolliert wird.
Auch in diesem Haus wurden blau Eingetönte Scheiben eingebaut, was von den meisten Käufern als schön befunden wird, sozusagen ein passender Akzent zur blauen Polizei. Zu dem 524-teiligem Set gehören auch vier Spielfiguren, darunter ein Ganove und drei Polizisten, welche für Recht und Ordnung sorgen in ihrer mobilen Einheit. Eine sinnvolle Ergänzung zur normalen Polizeieinheit oder auch Polizeistation.

Lego City Polizeistation Artikel Nr. 7744

Donnerstag, 29. April 2010
Lego City Polizeistation Artikel Nr. 7744

Lego City Polizeistation Artikel Nr. 7744

Wow, was für ein Paket! Diese Polizeistation ist ein Muss für jeden Polizeifan. Zuerst muss lange aufgebaut werden, damit die 953 Teile alle ihren Platz erhalten. Dabei kann man sich auch noch Gedanken machen, wie die Polizeistation aufgebaut werden soll, da es verschiedene Varianten gibt, bei denen der persönliche Geschmack entscheidet.

Das Gebäude an sich beinhaltet viele verschiedene Räumlichkeiten, in denen sich das Polizeileben und das Leben der Gefangenen abspielt. Während die Ganoven in einer der beiden Zellen Platz nehmen müssen (diese sind allerdings mit Betten und Toiletten ausgestattet), können die Polizisten entscheiden, wie sie ihre Zeit verbringen, ob im vorhandenen Turm Wache geschoben wird oder die Pause im Aufenthaltsraum genossen wird. Dazu gibt es Details wie Kühlschrank, Computer, und einen eigenen Vernehmungsraum, in dem die Verdächtigen zum ersten Verhör geladen werden.

Bestätigt sich der Verdacht beim Ganoven, wird er in eine der Zellen gesperrt, für die es auch Schlüssel gibt, um sicherzugehen, dass der Verdächtige nicht rauskommt. Dennoch ist eine Flucht möglich, da es sich um sprengbare Wände handelt, sollte dieser Fall eintreten, so sind alle Polizisten und auch der Spürhund gefragt, um den Gauner wieder einzufangen. Dabei ist auch der auf dem Dach befindliche Suchscheinwerfer eine große Hilfe, mit dem die Umgebung abgesucht werden kann. Er leuchtet Taghell und wird den Verdächtigen verfolgen.

Die beiden Polizeifahrzeuge, dabei handelt es sich um einen Gefangenen-Transporter und einen Streifenwagen, nehmen in den beiden mit Rolltoren versehenen Garagen ihre Wartestellung ein, bis der nächste Einsatz ruft.
Wenn dieser Fall dann eintritt, fahren die beiden Fahrzeuge mit Blaulicht durch die gelb-schwarzen Schranken zum Einsatz.
Zudem gehört auch noch ein Polizeimotorrad zum Spielzeug-Set, also ist für jeden etwas dabei.

Neben den Fahrzeugen und der Station gibt es im Set noch fünf Polizisten, zwei Gefangene sowie einen Polizeihund, der auf seinen Einsatz wartet.
Genau richtig, um jeden Bereich der Polizeiwache mit Leben zu füllen. Alles in allem handelt es sich dabei um ein großes Set, welches keinen Wunsch bezüglich der Polizeiflotte offen lässt, nicht nur bezüglich der Fahrzeuge, denn da in den drei vorhandenen Stockwerken viel gearbeitet werden kann, und die Fahrzeuge direkt am Haus in ihren Garagen warten, gibt es unzählige Spielmöglichkeiten für Kinder der Altersklasse 6-12.

Lego City Polizei-Hubschrauber Artikel Nr. 7741

Donnerstag, 29. April 2010
Lego City Polizei-Hubschrauber Artikel Nr. 7741

Lego City Polizei-Hubschrauber Artikel Nr. 7741

Verfolgung eines Fahrzeugs über eine große Distanz? Am bestens klappt das mit dem neuen Polizei-Hubschrauber von Lego City. Wo Polizeiautos und Motorräder versagen, da ist dieses Spielzeug das ideale Mittel, um Ganoven und Gauner zu verfolgen. Der eingebaute Nachtstrahler ermöglicht auch Verfolgungen im Dunkeln in der Nacht, so dass auch zu dieser Tageszeit Verbrecher keine Chance haben, zu entkommen.
Der Hubschrauber ist in weiß mit blauen Akzenten gestaltet, mehrere beschriftete blaue Aufkleber verdeutlichen, dass es sich um ein Polizeiobjekt handelt.

Die Rotorblätter sind dunkelgrau und können bewegt werden, um ein realistisches Spielgeschehen zu vermitteln.
Zu diesem Spielzeug gehört auch der Pilot des Hubschraubers, schwarz gekleidet mit Gürtel, Sonnenbrille in silber sowie einem weißen Helm mit braunem Visier. Man sieht ihm an, dass er sein Arbeitsgebiet gut im Griff hat, und keinen Ganoven entkommen lassen möchte.
Der Pilot sitzt in seiner Kabine hinter blauen Scheiben, welche die Optik des Hubschraubers dezent aber dennoch edel abrunden.

Nach dem Auspacken wird der Hubschrauber aus 94 Einzelteilen zusammengesetzt, was die Zielgruppe der Kinder ab 5 Jahren größtenteils alleine schaffen kann, oder aber mit elterlicher Hilfe ganz leicht schafft. Nicht nur für Kinder ist dieses Spielzeug gedacht, da auch viele Erwachsene die Produkte der Lego City sammeln, es eignet sich somit für jede Altersgruppe.

Sinnvoll als Erweiterung der Polizeistation, aber auch als Anfang der Polizeisammlung ein schön verarbeitetes Produkt. Das Spiel kann realistisch gestaltet werden und bietet durch zahlreiche Möglichkeiten eine lange Zeitspanne der Nutzungsdauer.
Wie von Lego nicht anders zu erwarten, handelt es sich bei diesem Set auch um robuste Ware, die auch einen Absturz überlebt, womöglich aber erst wieder zusammengesetzt werden muss, je nach Schwere des Aufpralls.

Dennoch sollte es möglich sein, die Spielwelt des Polizei-Hubschraubers lange zu spielen, und auch noch danach das Set als Sammlerstück zu behalten. Der Hubschrauber ist etwa 18 cm lang und liegt damit gut in der Hand, ohne zu groß zu sein.

Lego City Gefangenen-Transporter Artikel Nr. 7245

Donnerstag, 29. April 2010
Lego City Gefangenen-Transporter Artikel Nr. 7245

Lego City Gefangenen-Transporter Artikel Nr. 7245

Was wäre die Polizeiwelt von Lego City ohne einen echten Gauner? Mit dem kleinen Spielset Gefangenen-Transporter können große und kleine Fans der Lego Welt ein tolles Szenario der Verhaftung nachspielen. Folgende Teile beinhaltet das Set: Einen Transporter, welcher den Gefangenen zum Gefängnis transportiert, oder auch den Transport bei einer Verlegung in ein anderes Gefängnis übernimmt. Dafür können hinten am Fahrzeug Türen geöffnet werden, um den Gefangenen sicher zu transportieren ohne die Gefahr einer Flucht einzugehen. Stilecht kann der Gauner während der Fahrt aus vergitterten Fenstern schon mal schauen, wie das Leben “hinter Gittern” aussehen wird.

Auf dem Dach befinden sich ein Suchscheinwerfer, ein Signalhorn sowie Blaulichter. Es ist ein Fahrzeug in den Polizeifarben weiß und blau, die Frontscheinwerfer sind gelb gehalten. Unter den Scheinwerfern befinden sich ebenfalls zwei Blaulichter, um die vorausfahrenden Fahrzeuge zu warnen, dass es sich um eine eilige Aktion handelt und der Transporter einen freien Weg haben muss.
Der Suchscheinwerfer ist in der Dunkelheit sehr hilfreich, wenn das Gebiet nach Verdächtigen Personen abgesucht werden muss. Durch die große Leuchtkraft erhellt er die Nacht.

Ein Gauner ist selbstverständlich mit dabei, er trägt gestreifte Gefängniskleidung mit einer Nummer auf der rechten Brust. Der Gesichtsausdruck des Gauners ist sehr grimmig, so dass man direkt merkt, dass er die Verhaftung nicht gut findet und vielleicht schon den nächsten Coup plant. Dazu hat er noch einen Goldzahn, wie man so manchen Verbrecher aus Filmen in Erinnerung hat.

Zudem gehört noch ein Polizist zu diesem Spielzeug dazu, da ja jemand den Gauner verhaften muss, und den Transporter fahren muss.
Der Polizist trägt einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd und Krawatte, dazu einen grauen Hut. 98 Teile versprechen zusammengebaut einen Spielspass wie im Actionfilm, immer neue Szenarien können gestaltet werden. Es empfiehlt sich allerdings der Besitz der Polizeistation, damit der Gauner auch letztendlich im Gefängnis seine Strafe absitzen kann. Für Kinder ab 5 ist dieses Spielzeug-Set ausgelegt und bietet somit schon den kleinen einen großen Spielspass.

Lego City Polizeimotorrad Artikel Nr. 7235

Donnerstag, 29. April 2010
Lego City Polizeimotorrad Artikel Nr. 7235

Lego City Polizeimotorrad Artikel Nr. 7235

Zu jeder modernen Polizeiflotte gehört auch mindestens ein Polizeimotorrad, das es in der Serie von Lego City zu kaufen gibt. Sehr detailgetreu ist es nachgebaut worden, auch in den neuen Polizeifarben blau-weiß, wobei die weiße Farbe überwiegt an dem Modell.
Das Motorrad ist mit vielen Lichtern ausgestattet, da es wichtig ist, gerade als Motorradpolizist nicht übersehen zu werden. So befinden sich vorne Blaulichter und hinten rote Lampen. Der Frontscheinwerfer ist kräftig gelb eingefärbt.

Hinter dem Fahrersitz befinden sich eine Antenne sowie eine Halterung für das Funkgerät, damit dieses auch bei schneller Fahrt nicht verloren geht. Mit diesem Funkgerät können wichtige Mitteilungen an die Zentrale übermittelt werden.
Damit das Motorrad bei einer Verkehrskontrolle nicht umfällt, wurde es mit einem schnell umklappbaren Ständer versehen.
Der Polizist, der natürlich zu diesem Spielzeug dazugehört, trägt eine schwarze Uniform mit detailliertem Reißverschluss sowie einen weißen Helm mit Visier.

Zusätzlich schützt sich der Polizist mit einer tiefschwarzen Sonnenbrille vor den Sonnenstrahlen oder auch vor neugierigen Blicken. Er sieht sehr lässig wenn nicht sogar schon cool aus, ganz wie man sich einen Polizisten vorstellt, der auf dem Motorrad durch die Lego City braust, um dort für Recht und Ordnung zu sorgen, Verkehrssünder zu ermahnen, Streite schlichtet, oder einfach nur allgemein gestellte Fragen der Passanten beantwortet.

Das Spielzeug besteht aus 28 Teilen und ist daher schnell zusammengebaut, verspricht aber dennoch eine lange Nutzdauer sowie Spielspass. Es ist für die Altersgruppe 5-12 ausgelegt und sollte zu jeder Polizeistation dazugehören, wenn nicht sogar in mehrfacher Ausführung, um zum Beispiel einen Gefahrguttransport oder wichtige Personen im Auto als Konvoi abzusichern.

Das Set ist sowohl für Sammler als auch für Kinder eine schöne Ergänzung zur Spielewelt von Lego City, dennoch sollte eine Polizeistation vorhanden sein, da das Motorrad alleine nicht unendlich viele Spielmöglichkeiten zulässt.
Für den Preis für 4,99€ ist es auch ein nettes Mitbringsel von der Oma oder für einen Freund.

Lego City Autowerkstatt Artikel Nr. 7642

Donnerstag, 29. April 2010
Lego City Autowerkstatt Artikel Nr. 7642

Lego City Autowerkstatt Artikel Nr. 7642

Hier können kleine Jungs ab 6 ihre ganze Kreativität an den Tag legen, denn dieses Spielzeug lädt zum stundenlangen spielen und beobachten ein, da es so viele kleine Details beinhaltet, die erstmal alle aufgenommen und verarbeitet werden müssen.
3 Fahrzeuge laden zum reparieren ein, und alles, was dafür benötigt wird, ist in diesem Set enthalten, welches allerdings auch erst aus annähernd 1000 Teilen (genau 953) zusammengesetzt werden muss.

Dieses Vorhaben dürfte schon seine Zeit benötigen, dadurch sollte der spätere Spielspass allerdings nicht getrübt werden. Vielleicht helfen Freunde beim Zusammenbau, das macht sicherlich viel mehr Spaß, weil das Ergebnis dann schneller zu erkennen ist.
Es befinden sich viele bewegliche Elemente in der Autowerkstatt wie zum Beispiel eine Hebebühne und ein fahrbarer Kran, der so manche Arbeit erleichtern wird.

Auf der einen Seite der Werkstatt befindet sich das Büro, in dem neue Aufträge entgegen genommen werden können, aber auch die Pausen werden dort gerne bei einer Tasse Kaffee verbracht. Neben der eigentlichen Werkstatt befindet sich noch eine Garage mit Rolltor, in dem auch das Firmenabschleppfahrzeug seinen Platz finden dürfte.

Der Abschleppwagen, dabei handelt es sich eigentlich um einen Abschlepp-Truck, denn dieses Fahrzeug ist sehr groß und dürfte auch größere Fahrzeuge dank der angebrachten Hakenkonstruktion mit einer Seilwinde, ohne Probleme zur Werkstatt befördern.
Der Truck ist in orange-grau gehalten und hat einige Stauräume an der Seite zu bieten, in dem notwendige Materialien untergebracht werden können.

Mit dabei sind zudem ein rotes Lkw-Führerhaus sowie ein blauer PKW, welche beide auf eine Reparatur durch die mitgelieferten Mechaniker warten. Für das realistische Spiel werden auch Reifen zum wechseln mitgeliefert, ebenso wie einige Schraubenschlüssel.
Um für die korrekte Müllentsorgung zu sorgen, befindet sich eine grüne Mülltonne auf dem Gelände.
Ein großes Set für den großen Spielspass, denn durch den Umfang des Spielzeugs kann damit stundenlang ein Spielszenario nachgespielt werden, da es immer wieder neue Möglichkeiten gibt bei der Spielgestaltung.

Lego City Feuerwehrlöschzug Artikel Nr. 7239

Montag, 26. April 2010
Lego City Feuerwehrlöschzug Artikel Nr. 7239

Lego City Feuerwehrlöschzug Artikel Nr. 7239

Mit diesem großen Spielzeug-Set kann nichts mehr schief gehen. Mit dem Feuerwehrlöschzug, der aus 214 Teilen besteht, ist man für jede Situation gerüstet, sowohl an Land wie auch auf dem Wasser, da sich auf dem vorhandenen Anhänger ein Boot befindet, welches bei Bedarf zu Wasser gelassen werden kann. Dieses Boot ist grau und verfügt auch über ein Blaulicht, so dass auch im Wasser die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt werden kann.

Der Anhänger, auf dem sich das Boot befindet, liefert reichlich Platz für das vorhandene Equipment, welches bei einem Grossbrand auch benötigt wird. Sofern das Boot oder der Anhänger nicht benötigt wird, kann dieser vom Zugfahrzeug abgekoppelt werden und muss somit nicht zu jedem Einsatz mitgenommen werden. Genau wie der Anhänger ist auch das Löschfahrzeug in rot gehalten mit weißen und grauen Einzelelementen.
Die Räder sind wie in der Realität auch, in schwarz gehalten.

Der Feuerwehrlöschzug selber ist mit einer weißen Drehleiter ausgestattet, welche es ermöglicht, auch in großer Höhe zu arbeiten, da diese ausgefahren werden kann. So können beispielsweise Menschen aus großer Höhe gerettet werden, oder auch Bäume nach einem Sturmschaden gestutzt werden, um schlimmeres zu verhindern.

Hinter dem Steuer des Fahrzeuges kann ein Feuerwehrmann Platz nehmen, dafür muss allerdings vorher das Dach der Fahrerkabine entfernt werden. Dieses getan, kann der Feuerwehrmann in kompletter Ausrüstung schnell zum Einsatzort fahren, um dort seine Hilfe anzubieten. Neben der Fahrertür befindet sich die Halterung für das Funkgerät, welches bei einem Einsatz nicht fehlen darf, und so immer griffbereit ist. Neben dieser Halterung befindet sich ein Fach mit aufklappbarer Tür, dort können auch allerlei Werkzeuge und Utensilien mitgenommen werden, die bei der Brandbekämpfung benötigt werden.

Selbstverständlich befindet sich auch ein ausziehbarer Löschschlauch am Fahrzeug, welcher ein wichtiges Utensil bei der Brandbekämpfung darstellt, da die Arbeit mit diesem für große Feuer ausgelegt ist. Dennoch befindet sich für kleine Brandherde ein manueller Feuerlöscher an Bord, der auf seinen Einsatz wartet.

Lego City Feuerwehrauto Artikel Nr. 7241

Montag, 26. April 2010
Lego City Feuerwehrauto Artikel Nr. 7241

Lego City Feuerwehrauto Artikel Nr. 7241

Der Feuerwehrhauptmann hat sein Ziel fest im Blick, schnell zur Feuerstelle fahren, um die Situation unter Kontrolle zu bringen, am besten mit Verstärkung, da es sich bei diesem Spielzeug nur um ein kleines Set (aber auch zum kleinen Preis) handelt. Der Feuerwehrmann ist schwarz gekleidet, seine Jacke hat zudem noch gelbe Streifen, so wie die reale Feuerwehr auch gekleidet ist. Er fährt in seinem Feuerwehrwagen zum Einsatz, dieser ist rot und verfügt auf der Ladefläche hinter dem Fahrersitz über Blaulichter, um besser gesehen zu werden und somit auch schneller zum Ziel zu kommen. Er verfügt über wuchtige schwarze Reifen, die ein zügiges Vorankommen auch im unwegsamen Gelände versprechen. Das Material ist robust und sollte auch schwere Situationen überstehen ohne Schaden zu nehmen, falls die Situationen schwierige Maßnahmen erfordern.

Mit dabei hat der Feuerwehrhauptmann eine Axt sowie einen Feuerlöscher, die zur ersten Hilfe am Einsatzort bestens geeignet sind, denn dadurch kann das Feuer gelöscht werden, aber ebenso kann auch die Axt genutzt werden, um sich den Weg Freizuschlagen, oder eben nur ein Baum gefällt werden.
Für die Altersklasse 5+ ist dieses Fahrzeug ausgelegt, und in diesem Alter dürfte es nicht schwer fallen, die 46 Einzelteile zusammenzubauen, um danach das Spielerlebnis zu genießen.

Für kleine Jungs ist es der ideale Einstieg in die Welt der Feuerwehr von Lego City, da sich mit diesem kleinen Spielzeug ein erster Überblick über die Aufgaben eines Feuerwehrmannes verschafft werden kann, ohne vielleicht von den Einzelteilen des Spielzeugs überfordert zu sein.
Auch als Ergänzung zu anderen Spielsets ist es eine schöne Anschaffung, ein kleines und auch feines Exemplar in der Feuerwehrsammlung aus der Lego City.

Auch als Mitbringsel zum Geburtstag ist es aufgrund der Größe sowie des Preises bestens geeignet und dürfte den Beschenkten eine lange Zeit Freude bringen.

Lego City Feuerwehr Pick-up Artikel Nr. 7942

Montag, 26. April 2010
Lego City Feuerwehr Pick-up Artikel Nr. 7942

Lego City Feuerwehr Pick-up Artikel Nr. 7942

Auf zum Einsatz- heißt es nach dem Zusammenbau der 131 Teile, aus denen das Spielzeug besteht. Neben dem Pick-up mit einem Anhänger gehören noch ein Feuerwehrmann sowie einiges an Zubehör für seine Arbeit zu diesem Set. So findet sich zum Beispiel ein Nachstrahler und eine Kettensäge unter der Ausrüstung, um jede Gefahrensituation richtig angehen zu können. Der Feuerwehrmann ist in klassisch schwarzer Kleidung mit gelben Streifen unterwegs und mit einem silbernen Helm ausgestattet. Zum Löschen eines Feuers nimmt er den vorhandenen Löschschlauch oder den Feuerlöscher. Das variiert je nach Größe des Brandes.

Sowohl Pick-up als auch der Anhänger bieten genug Platz, um das Equipment zu transportieren, es muss also nicht immer der Anhänger mitgenommen werden. Der Pick-up ist in einem klassischen rot mit weißen sowie grauen Akzenten gehalten, und verfügt über schwarze wuchtige Reifen, die diesen auch sicher im Gelände vorankommen lassen. Neben der Fahrertür befindet sich eine Halterung für das wichtige Funkgerät, mit dem neue Meldungen eingehen und auch neue Informationen durch den Feuerwehrmann bekannt gegeben werden können. Wenn der Feuerwehrmann am Steuer sitzt, schaut er durch eine leicht blau eingefärbte Scheibe auf die Fahrbahn, was allerdings zu dem Fahrzeug ein schöner Aufmacher ist. Diverse Aufkleber verdeutlichen, dass es sich um ein Fahrzeug der Feuerwehr handelt, welches in Gefahrensituationen dank des Blaulichtes schnell vorankommen muss, um Brände, Unfälle unter Kontrolle, oder aber auch gefährdete Menschen schnell aus der Gefahrenzone zu bringen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Anhänger ist ebenfalls in rot gehalten mit weißen und grauen Akzenten. Die Heckklappe lässt sich einfach öffnen, um die Hilfsmittel aus dem Anhänger zu holen. Kinder in der Altersgruppe 5-12 können sich auf die Einsätze mit dem Pick-up freuen, denn aufgrund der guten Ausstattung ist das Helfen in der Gefahrensituation kein Problem mehr, da dieses Spielzeug perfekt ausgestattet ist für jede Situation.

Lego City Abschleppwagen Artikel Nr. 7638

Montag, 26. April 2010
Lego City Abschleppwagen Artikel Nr. 7638

Lego City Abschleppwagen Artikel Nr. 7638

Wer liegen geblieben ist, kann sich nun freuen, denn endlich gibt es in der Lego City einen Abschleppwagen, der das eigene Auto zur Autowerkstatt schleppt. Gefahren wird er von einem lässigen Mann, der in seinem Blaumann mit silberner Sonnenbrille hinter dem Steuer sitzt, und seinen Job gut zu machen scheint. Mit dem Haken, der an einer Seilwinde befestigt ist, nimmt er jedes Auto an den Haken. Wird der Haken nicht benötigt, so wird er einfach am Abschleppwagen selber eingehangen, so dass er nicht stört. Das Fahrzeug ist in orange gehalten, Stossstangen sowie der Kran sind farblich in grau gestaltet. Zudem befindet sich ein Blaulicht auf dem Dach der Führerkabine, falls es mal besonders schnell gehen muss. Dadurch werden die Verkehrteilnehmer gebeten, den Weg freizumachen, um den Abschleppwagen vorbei zu lassen.

Die Türen der Fahrerkabine lassen sich einfach öffnen, und dennoch ist es möglich, das Dach komplett abzunehmen um das Szenario im Cockpit besser im Überblick behalten zu können. Die detailgetreue Nachbildung eines Abschleppwagens ist auch hier sehr gut gelungen, so dass das Spielen eine realitätsnahe Möglichkeit ist, um zum Beispiel das schon auf der Strasse Gesehene zu verarbeiten und mit ins Spiel zu bringen. Als Zubehör gibt es noch kleine Absperrhilfen, um andere Autofahrer auf die Situation aufmerksam zu machen, und so weitere Unfälle oder Ausfälle zu vermeiden.

129 Teile gehören zu diesem Spielzeug, welche sich anhand der Anleitung oder durch geübte Hand schnell zusammensetzen lassen, um schnell ins Spiel zu finden. Die Altersklasse 5-12 ist für dieses Spielzeug angesprochen, und aufgrund der robusten Qualität der Fahrzeuge ist es kein Problem, über Jahre damit zu spielen, da auch schwierigere Spielsituationen wie zum Beispiel im Schlamm nach einem Wasserbad wieder vergessen sind und eine neue Situation erschaffen werden kann, die auch wieder ein großes Abenteuer für den kleinen Abschleppwagen darstellt. Ein großer Spaß für jedes Alter.