Archiv für die Kategorie „Lego Spiele“

Lego Creationary Nr. 3844

Montag, 3. Mai 2010
Lego Creationary Nr. 3844

Lego Creationary Nr. 3844

Dieses Lego Spielzeug sorgt für Spaß und Spannung bei der ganzen Familie. Gleichzeitig fördert es die Kreativität der Kinder. Es gilt bei diesem Spiel neue Figuren zusammenzusetzen. Zuvor muß gewürfelt werden.
Die Mitspieler müssen nun erraten, welche Lego-Figur aus den verschiedenen Bereichen Fahrzeuge, Bauten, Natur und Gegenstände, entsteht. Insgesamt gibt es fast 400 Figuren-Vorschläge. Das bei jedem Spieler das eigene Geschick und die eigene Fantasie zählt, macht dieses Spiel so ungeheuer spannend.

Das Spielzeug ist geeignet für drei oder mehr Spieler ab 7 Jahren. Die Spieldauer variiert, da sie abhängig von der Spieleranzahl ist, und kann bis zum 60 Minuten betragen.

Ablauf des Spiels:

Die vier unterschiedlichen Bereiche Natur, Gegenstände, Fahrzeuge und Gebäude sind auf den Karten vorgegeben. Der Würfel zeigt somit auf vier Seiten je einen dieser Bereiche und auf den beiden anderen Seiten einmal ein Fragezeichen und einmal x2 an.

Nun beginnt ein Spieler zu würfeln, nimmt eine Karte aus der vorgegebenen Kategorie und fängt an zu bauen. Sollte das Gebaute von den Mitspielern nicht erraten werden, bekommt man keine Punkte. Sobald ein Mitspieler jedoch richtig liegt, bekommen beide Punkte – der Erbauer und derjenige der es erraten hat.

Fällt beim Würfeln das Fragezeichen, kann man sich eine Kategorie aussuchen. Dies muß jedoch geschehen, bevor man die Karte gesehen hat.

Eine andere Möglichkeiten, dieses Spiel zu spielen:

Ein Spieler muß erraten und die anderen Mitspieler bauen alle gleichzeitig. Der Rater gibt die Kategorie vor, in dem er würfelt. Je mehr richtige Bauten nun von ihm erraten werden, desto mehr Punkte kann er einstreichen, auch die Erbauer bekommen einen Punkt, sollte ihr Kunstwerk erraten worden sein.

Man kann auch auf Zeit spielen. Jeder Erbauer bekommt in diesem Fall eine Zeit vorgegeben, in der er möglichst viele Dinge bauen muß, die die anderen dann erraten.

Ebenfalls ist es Möglich Mannschaften zu bilden. Ein Spieler aus jedem Team baut und die Mannschaft, die zuerst errät, was der eigene Teamspieler produziert hat, bekommt den Punkt.

Es gibt zu diesem Spiel noch zahlreiche Spielvariationen, die keine Langeweile aufkommen lassen und die Kreativität sowie das Geschick jedes einzelnen Spielers anregen.

Lego Lunar Command Nr. 3842

Montag, 3. Mai 2010
Lego Lunar Command Nr. 3842

Lego Lunar Command Nr. 3842

Um dieses Spiel zu gewinnen mußt Du Deine Rakete starten, Raumstationen errichten und eine gute Mannschaft aus Astronauten und Robotern zusammenstellen. Das ist nicht so leicht, da die UFO´s deine Mission erschweren und versuchen dein Vorhaben zu vereiteln.

Das Ziel des Spieles ist der Bau einer Raumstation. Die auf dem Spielfeld verteilten Astronauten und Roboter müssen in der eigenen Raumstation platziert werden, dabei ist die Auswahl der richtigen Leute sehr wichtig. Es gibt für jede Figur Punkte und gewonnen hat derjenige, der am schnellsten die erforderliche Punktezahl erreicht hat. Dieser Spieler darf dann die Rakete starten. Um das dem Gegner zu erschweren kommen die UFO´s zum Einsatz.

Ablauf des Spiels:

Ausgelegt ist das Spiel für zwei Spieler, es ist aber auch möglich, zwei Teams mit jeweils zwei Spielern zu bilden, die dann gegeneinander antreten. Die Raumstation wird aus Antennen, Luftschleusen, Mauern und Steinen gebaut. Die auf dem Spielfeld verteilten Astronauten und Roboter müssen in der eigenen Raumstation platziert werden, dabei ist die Auswahl der richtigen Leute sehr wichtig. Es gibt für jede Figur Punkte und gewonnen hat derjenige, der am schnellsten die erforderlichen 11 Punkte erreicht hat. Dieser Spieler darf dann die Rakete starten. Der Einsatz der UFO´s führen zu einem verhinderten Raketenstart.

Es können mehrere Aktionen ausgeführt werden, welche entscheidet die gewürfelte Farbe:

Zeigt der Würfel die Farbe Weiß, muß der Spieler eine Mauer oder einen Stein ins Spiel bringen.

Eine Antenne, eine Luftschleuse oder eine Kuppel der passenden Farbe darf man setzen, wenn der Würfel Grün oder Orange zeigt.

Fällt die gelbe Seite des Würfels darf ein Roboter oder der Astronaut bis zu vier Felder bewegt werden.

Bei Grau darf der Spieler sein UFO fortbewegen und dadurch seinem Mitspieler das Bauen blockieren.

Dieses Spielzeug ist ein tolles Strategiespiel für Kinder ab 7 Jahren. Die Spieldauer variiert zwischen 15 und
30 Minuten.

Lego Minotaurus Nr. 3841

Montag, 3. Mai 2010
Lego Minotaurus Nr. 3841

Lego Minotaurus Nr. 3841

Kämpfe dich bis zum Tempel, der sich auf der Mitte des Spielfeldes befindet, durch, indem du den gefährlichen Irrgarten des Minotaurus überwindest. Achte aber dabei immer auf den Minotaurus und behalte ihn gut im Auge. Der Minotaurus wird dir deine Suche erschweren, dies hat er mit deinen Mitspielern gemeinsam, mit denen du um die Wette nach dem Tempel suchst. Du hast jedoch die Möglichkeit, durch das Verschieben der Labyrinth-Mauern, deine Verfolger auszubremsen und den Triumph für dich alleine zu verbuchen.

Dieses Spielzeug eigent sich für zwei bis vier Spieler im Alter ab 7 Jahren. Je mehr mitspielen, umso spannender ist das Spiel. Bei vier Mitspielern gewinnt derjenige, der seinen ersten Helden im Tempel hat. Bei zwei Mitspielern müssen dementsprechend zwei Helden eines Spielers das Ziel erreichen. Natürlich gibt es auch noch andere Spielvarianten, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Der Spielspaß beträgt ungefähr eine halbe Stunde.

Ablauf des Spiels:

Es gibt gelbe, rote, blaue und weiße Helden. Jeweils drei von ihnen wohnen in jeder Ecke des Spielfeldes.
Alle Helden haben ein Ziel vor Augen: Es gilt als Erster durch das Labyrinth in die Mitte des Spielbretts zu kommen, dort steht der Tempel. Natürlich gibt es jede Menge Hindernisse zu überwinden.

Zeigt der Würfel die Farbe Grau, ist es dem Spieler erlaubt, eines der Mauerstücke, insgesamt sind es 16, im Labyrinth zu versetzen. Es spielt keine Rolle ob sich die Mauer bereits im Inneren des Irrgartens befindet oder vom Rand des Spielfeldes aus neu ins Spiel
gebracht werden muß. Den Helden ist es nicht erlaubt, Mauern und Hecken zu überspringen, somit hat man die Möglichkeit die Mitspieler zu Umwegen zu zwingen und ihnen den direkten Weg abzuschneiden. Am gefährlichsten jedoch ist der schwarze Minotaurus, dessen Aufgabe es ist den Tempel zu bewachen und der nur darauf aus ist, die Helden wieder nach Hause zu schicken.

Wenn ein Spieler Schwarz würfelt, darf er den schwarzen Minotaurus setzen, ihn um acht Felder bewegen und entscheiden, in welche Richtung dieser gehen soll. Der Startpunkt des Minotaurus befindet sich im Tempel, der in der Mitte des Gartens steht. Sollte er auf einen Helden treffen, hat dieser Pech und wird wieder nach Haus geschickt, da ein Held dem Minotaurus hoffnungslos unterlegen ist. Danach kehrt der Minotaurus zu seinem Tempel zurück. Trifft er jedoch auf keinen der Helden, bleibt er auf seiner Position stehen.

Lego Pirate Code Nr. 3840

Montag, 3. Mai 2010
Lego Pirate Code Nr. 3840

Lego Pirate Code Nr. 3840

Das furchterregende Piratenskelett wacht über eine Truhe mit wertvollen Edelsteinen. Knacke die Geheimcodes, denn nur dann gibt das Skelett den Schatz frei. Erstelle deinen eigenen Code aus Diamanten und entschlüssle den geheimen Piraten-Code Deiner Mitspieler, damit du ihre Schätze stehlen kannst. Knacke den Code der anderen Piraten bevor sie deinen eigenen erraten. Am Ende des Spiels wird der schlauste Pirat Piratenkäpitän. Ganz wichtig ist es, mit List und Logik zu spielen, aber auch das Glück entscheidet darüber, wer am Ende gewinnt.

Geeignet ist dieses Spielzeug für zwei bis vier Spieler im Alter von 8-12 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca.
25 Minuten.

Der Spielspaß wird immer wieder aufs Neue geweckt, da es viele verschiedene Variantionen gibt. Die Spieler können nach Lust und Laune den Würfel zusammen- und wieder umbauen. Gerade so wie es ihnen gefällt.

Lego Lava Dragon Nr. 3838

Sonntag, 2. Mai 2010
Lego Lava Dragon Nr. 3838

Lego Lava Dragon Nr. 3838

Sei ein Drachenkämpfer und versuche den Drachen auf dem Gipfel des Vulkan zu besiegen und mit ihm davonzufliegen. Dein Vorhaben wird dir durch deine Mitspieler und die Vulkan-Lava erschwert. Die Lavasteine können deinen Weg unterbrechen und auch der Vulkanstock kann dich zum Berganfang zurückstoßen.

Dieses Spielzeug ist für zwei bis vier Spieler ab 7 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 15-25 Minuten.

Bevor es losgeht, muß man ein Spielfeld und ein Vulkan zusammenbauen, dies dauert ca. 20 Minuten.

Ablauf des Spiels:

Auf dem Würfel befinden sich zwei orangefarbene Plättchen. Jeder Spieler (Drachenkämpfer) erhält seine neun Bewegungsplättchen, mit denen er Schritt für Schritt den Würfel bestickt. Fallen die orangefarbenen Würfelseiten, darf der Spieler (Drachenkämpfer) einen Lavastein versetzen. Damit macht sich der Spieler einen Weg frei und gleichzeitig versperrt er seinen Mitspielern den Weg zum Drachen, der sich hoch oben auf dem Vulkan befindet. Es ist verboten, über den Lavastein hinwegzugehen. Den Drachenkämpfern ist es nicht erlaubt diagonal zu laufen, sie dürfen sich nur vorwärtsbewegen in dem sie einen Schritt nach rechts, links oder nach oben gehen. Steht dort jedoch ein Lavastein, ist kein Weiterkommen möglich.

Wird das braune Plättchen auf den Würfel gesteckt, besteht die Möglichkeit, den Berg an der braunen Wand zwei Etagen hochzuklettern. Dies bringt eine enorme Zeitersparnis, außerdem kann man seinen Rückstand minimieren, genauso ist es damit erlaubt seinen Vorsprung ausbauen.

Der Vulkanstock stößt die Drachenkämpfer wieder ins Tal zurück.

Dieses Spielzeug von Lego bietet viele Spielmöglichkeiten, es ist möglich sich eigene neue Varianten auszudenken, so dass Langeweile erst gar nicht aufkommt. Dieses Spiel födert zudem die eigene Kreativität.

Lego Monster 4 Nr. 3837

Sonntag, 2. Mai 2010
Lego Monster 4 Nr. 3837

Lego Monster 4 Nr. 3837

Es ist Nacht auf dem Friedhof, auf dem gruslige Gespenster und komische Gestalten ihr Unwesen treiben. Jeder Spieler muß sich so auf den Gräbern positionieren, dass vier seiner Monster eine Reihe bilden. Es ist völlig egal und spielt keine Rolle, ob die Reihe senkrecht, waagerecht oder diagonal ist. Die Spieler müssen aber der schwarzen Spinne aus dem Weg gehen und versuchen, eine Begegnung mit ihr zu vermeiden. Wichtig ist es auch, seine Mitspieler im Auge zu behalten.

Dieses Spielzeug ist für zwei bis vier Spieler im Alter ab 7 Jahren geeignet. Die Spielzeit beträgt ca. 15-25 Minuten.

Ablauf des Spiels:

Als erstes muß das Friedhofsgelände aufgebaut werden. Das geht ganz schnell und wird ausführlich bildlich dargestellt. Schon kann es losgehen. Jeder Spieler erhält vier gleichfarbige Monster. Die vier Bereiche des Friedhofs bestehen aus Abschnitten von jeweils vier Gräbern. Es gibt zwei hell- und zwei dunkelgraue Bereiche.

Mit dem Würfeln beginnen darf der jüngste Teilnehmer. Dann gilt es folgende Aktionen auszuführen:

Zeigt der Würfel die Farbe Weiß, ist ein Skelett von der Friedhofsmauer auf ein Grab zu setzen, wobei die Skelette die Freunde eines Spielers sind und ihm helfen, sein Ziel zu erreichen, denn sie zählen in der Reihe mit. Gewinnen kann also auch derjenige, dessen Reihe aus einem Skelett und drei seiner Monster besteht.

Zeigt die Würfelfläche die Farbe Hell- oder Dunkelgrau, ist es dem Spieler erlaubt, ein Monster auf das entsprechende Grab zu setzen.

Würfelt man Bunt, darf der Spieler ein Monster seines Mitspielers vom Friedhof nehmen und dafür sein eigenes Monster hinstellen.

Bei Schwarz wird es spannend, denn dann kommt die Spinne zum Einsatz. Die Entscheidung, in welchem Friedhofsbereich sie krabbeln darf, liegt ganz allein beim Spieler. Die dort befindlichen Monster werden wieder nach Hause geschickt, nur den Skeletten ist es erlaubt, auf den Gräbern stehen zu bleiben.

Bei diesem Spiel gibt es noch mehrere Variationsmöglichkeiten und Spielvarianten, so dass keine Langeweile aufkommt.

Lego Robo Champ Nr. 3835

Sonntag, 2. Mai 2010
Lego Robo Champ Nr. 3835

Lego Robo Champ Nr. 3835

Baue als Erster deinen Lego-Roboter in dem du die Komponenten sammelst. Leider ist in der Roboterfabrik ein kleines Missgeschick passiert, keiner der Roboter ist ganz geblieben ist. Die Roboter-Teile liegen durcheinander gewürfelt auf einem Haufen. Wer als Erster einen Lego-Roboter in der gleichen Farbe fertig gebaut hat, ist Sieger und somit der neue Robo Champ.

Geeignet ist dieses Spielzeug für zwei bis drei Spieler im Alter von 6-10 Jahren. Das Spiel ist optimal für unterwegs, da es nur wenige Teile hat und die Spieldauer, ca. 10-15 Minuten, recht kurz ist. Das Spiel lässt sich mit ein paar zusätzlichen Steinen auch zu viert spielen.

Ablauf des Spiels:

Es gibt einen grünen, blauen und roten Roboter. Jeder Spieler wählt einen farbigen Roboterkörper aus. Die passenden Arme, Beine und der Kopf werden in die Mitte gelegt. Nun muß jeder Spieler versuchen, seinen eignen Roboter als Erster zusammen zu bauen. Es wird reihum gewürfelt.

Fällt die Würfelfarbe Rot, Grün oder Blau, muß sich der Spieler ein Roboterteil in dieser Farbe aus dem Teilehaufen von der Mitte nehmen.

Zeigt der Würfel Weiß, hat der Spieler die freie Auswahl, das heißt, er wählt ein Teil seiner von ihm benötigten Farbe. Es kommt jedoch vor, dass es kein Teil mehr gibt, dann muß der Spieler wieder eins abgeben.

Würfelt man Schwarz, darf der Spieler entscheiden ob er sich ein Roboterteil von einem seiner Mitspieler oder von dem Teilehaufen klaut.

Fällt die Seite des Würfels, die in vier Farben unterteilt ist, bedeutet dies, dass man ein Roboterteil tauschen kann.

Lego Magikus Nr. 3836

Sonntag, 2. Mai 2010
Lego Magikus Nr. 3836

Lego Magikus Nr. 3836

Versuche als Erster den Zaubertrank zu brauen und größter Magier aller Zeiten zu werden. Dazu mußt du vier Zutaten, die sich im Regal auf dem Spielfeld befinden, sammeln. Dabei steht dir die Eule hilfreich zur Seite. Falls es dir gelingt, darfst du deinen Mitspielern die Zutaten auch abjagen.

Das Spielzeug ist für zwei bis vier Spieler im Alter von 6-10 Jahren und trainiert Konzentration und Ausdauer.
Die Spieldauer beträgt ca. 10 bis 20 Minuten und läßt keine Langeweile aufkommen. Im rasanten Tempo geht es voran, die Eule muß verrückt und dann gewürfelt werden, wobei jede Würfelfarbe eine andere Bedeutung hat. Besonders spannend ist es, wenn die Spieler kurz vor dem Sieg stehen und dann die erworbenen Dinge doch noch von ihrem Nachbarn gestohlen bekommen.

Magikus ist zum Bauen, Spielen und Verändern, die vielen Variationsmöglichkeiten bieten ein tolles Spielerlebnis sowie jede Menge Spaß für die ganze Familie. Die Anleitung ist auch für jüngere Kinder gut geeignet, da sie leicht verständlich aufgebaut ist.

Ablauf des Spiels:

Der größere gummierte Würfel wird mit den roten, schwarzen, gelben, grünen, weißen und blauen Plättchen bestückt. Jeder der Spieler muß seine gesammelten Zutaten, die jeweils unterschiedliche Farben haben, auf seine Rezepteliste stecken. Um den Zaubertrank herzustellen benötigt man jede Zutat, die entsprechend erwürfelt werden muß. Beginnen darf der jüngste Spieler.

Der Spieler darf seine Eule auf eines der acht braunen Felder der Regale setzen, damit er weiß, aus welcher Reihe er die Zutat für den Zaubertrank, nachdem er gewürfelt hat, nehmen darf. Je nach der gewürfelten Farbe ist von dem Spieler eine Zutat unterhalb seiner Eule zu entnehmen. Ist in diesem Fach keine Zutat mehr, hat er Pech gehabt und geht leer aus.

Die Würfelfläche zeigt die Farbe der Zutat, die der Spieler entnehmen darf.

Zeigt der Wüfel die Farbe Schwarz, darf man sich eine Zutat seines Mitspielers stehlen und auf seine eigene Liste stecken.

Fällt die Würfelfarbe Weiß, nimmt man sich eine beliebige Zutat aus dem Regal und steckt sie sich ebenfalls auf die Liste.

Sieger ist derjenige, der alle vier verschiedenen Zutaten hat. Er muß sie dann in den Kessel stecken und darf den magischen Trank brauen, zudem ist es im erlaubt, seine anderen Mitspieler auszulachen.

Lego Shave a Sheep Nr. 3845

Sonntag, 2. Mai 2010
Lego Shave a Sheep Nr. 3845

Lego Shave a Sheep Nr. 3845

Bei diesem Lego-Spielzeug geht es um das Scheren von Schafen. Ziel ist es, soviel Wolle wie möglich zu sammeln und nicht von den Konkurrenten stehlen zu lassen. Aufpassen sollte man unbedingt auf den bösen Wolf, der versucht die Schafe zu erschrecken. Gelingt ihm das, ist es mit der Ruhe beim Schafe scheren vorbei.

Das Spielzeug ist für zwei bis vier Spieler ab 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 10-20 Minuten.

Ablauf des Spiels:

Die Spieler müssen versuchen, soviel Wolle wie möglich zu sammeln. Sieger ist demnach derjenige mit der meisten Wolle.

Zu Beginn nimmt sich jeder Spieler ein wollloses Schaf. Der Wolf und die weißen Steine (stellen die Wollstücke dar) werden auf den Tisch gestellt. Nun beginnt der jüngste Spieler mit dem Würfeln.

Fällt die Farbe Weiß, dann darf der Spieler ein Stück „Wolle“, also einen weißen Stein, nehmen und auf sein Schaf stecken. Jedes Schaf darf allerdings höchstens mit 5 Wollstücken bestückt sein.

Würfelt der Spieler Weiß x2 dürfen zwei Wollstücke genommen werden, hat das Schaf allerdings schon vier Stück Wolle, ist es dem Spieler nur noch erlaubt einen Wolle-Stein zu nehmen, da immer darauf geachtet werden muß, dass nicht mehr als fünf Wollstücke auf dem Schaf sind.

Bei Grün ist das Schaf mit dem eines Mitspielers zu tauschen. Hier kann der Spieler entscheiden, mit wem er tauschen will.

Wird die Farbe Grau gewürfelt, muß der Wolf neben das Schaf eines Mitspielers gestellt werden. Da dieses Schaf Angst vor dem Wolf hat, erschrickt es sich fürchterlich, die Folge ist, dass es seine Wolle verliert. Dazu werden die Wollstücke von dem Schaf abgemacht und zurückgelegt.

Zeigt der Würfel Rosa, gehören alle Wollstücke des Schafs dem Spieler und können nicht mehr gestohlen werden.

Bei der Sofort-Schur muß der Spieler, dessen Schaf fünf Wollstücke trägt, dieses sofort scheren und dass bevor er würfelt. Die Wollstücke können ihm nicht mehr weggenommen werden.

Lego UFO Attack Nr. 3846

Sonntag, 2. Mai 2010
Lego UFO Attack Nr. 3846

Lego UFO Attack Nr. 3846

Wehre die Angriffe von ausserirdischen Flugobjekten ab. Mit Hilfe der Lego-Bausteine und dem Lego-Würfel mußt du den Planeten verteidigen. Die Aufgabe ist, kostbare Rohstoffe zu sammeln, soviel wie möglich davon auf die Rakete zu packen und auf die Erde zurückzubringen. Aber Achtung: Die Ausserirdischen versuchen deine Rakete anzugreifen, um dich an deinem Vorhaben zu hindern. Sorge dafür, dass ihnen das nicht gelingt.

Ein galaktischer Spielspaß von Lego. Dieses Spielzeug ist geeignet für zwei bis vier Spieler ab 6 Jahren. Die Spieldauer beträgt circa 10-20 Minuten.