Archiv für Februar 2012

Fast wie die Großen

Mittwoch, 22. Februar 2012

Spielzeug gibt es wie Sand am Meer. Da ist für jedes Kind und für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Trotzdem gibt es Spielzeug, das bei den meisten Kindern total angesagt ist. Die Rede ist von Spielzeug, das aussieht wie die Sachen der Eltern. Das können Küchengeräte sein aber auch Werkzeug oder Arbeitsmaschinen. Ganz besonders beliebt sind dabei Spielsachen, die sich auch bewegen oder mit denen man aktiv spielen kann. So bietet der Handel zum Beispiel Autos an, bei denen die Kinder den Ölstand kontrollieren können oder andere kleine Arbeiten durchführen. Während der Papa sich vielleicht auf der Internetpräsenz von Ölstab24 erst umsehen musste, wie das mit dem Ölwechsel genau funktioniert, können kleine Mechanikermeister sofort damit starten. Hier zeigt sich schon sehr zeitig, wo kleine Talente verbogen sind.
Wenn beide Autos so gut gerüstet sind, kann es auch losgehen zu einem Urlaubstripp. Aber natürlich muss es nicht immer das Auto sein, mit dem es in den Urlaub geht. Auch wer sparen will oder muss, kann man mit einem Billigflug die unterschiedlichsten Urlaubsziele erreichen. So bleibt auch im Urlaub noch genug Geld übrig, um sich das ein oder andere Extra zu leisten. Es muss ja nicht immer gleich ein Urlaub All inklusive sein, denn auch der Urlaub in einer Privatunterkunft kann sehr schön sein, und ist vor allem in den meisten Fällen preiswerter und mindestens genauso erholsam.
Erholen und entspannen kann man sich übrigens auch zuhause. So sorgen zum Beispiel Yogaübungen dafür, dass nicht nur der Körper, sondern auch der Geist wieder voll leistungsfähig wird. Das ist in unserer oft hektischen Zeit gar nicht mehr so einfach. Aber genau aus diesem Grund sollte man auch für seine Yogaübungen darauf achten, dass die Matte auf der geübt wird, den Anforderungen entspricht. Gute Artikel, die auch noch preiswert sind, kommen von der Marke Yogawishes.

Baby- und Kleinkindermode heute

Donnerstag, 9. Februar 2012

Kleinkindern ist die Mode zwar eher gleichgültig, tragen sie doch in der Regel ohne jeden Einwand, was ihre Mütter oder Väter ihnen anziehen. Ganz anders sieht dies natürlich bei ihren Eltern aus, sie wünschen sich für ihre kleinen Lieblinge Kleidung, die topmodisch ist. Mode für Kinder ist ebenso wie jene für Erwachsene einem ständigen Wandel unterworfen. Dabei orientiert sie sich nur bedingt da der Kleidung für Erwachsene, denn gerade bei den Kleinkindern soll es vor allem praktisch sein, erst an zweiter Stelle steht das modische Aussehen. Wobei es immer wieder Ausnahmen von dieser Regel gibt. Viele Kinder tragen heute schon früh statt des Strampelanzugs eine Jeans oder schickes Kleid, das trifft vor allem dann zu, wenn der kleine Erdenbürger auf Reisen ist.

Die Mode für Kleinkinder wird zumeist von Designern und Herstellern entworfen und gefertigt, die sich ausschließlich auf Kinderkleidung spezialisiert haben. Ihre Mode ist auf die Bedürfnisse der Kinder optimal abgestimmt und berücksichtigt dabei dennoch die Wünsche der Eltern nach modischer Kleidung für ihre kleinen Lieblinge. Wenn es auch immer heißt, dass Kinder kräftige Farben lieben, insbesondere bei Kleinkindern und Säuglingen setzen die Designer dennoch auf zarte Pastelltöne in alle Variationen. Zauberhafte Applikationen komplettieren die Kreationen der Hersteller und Designer.

Der Bereich der Mode für Kleinkinder und Babys von Steiff geht mitunter auch einzigartige Wege, so findet man zum Beispiel Designer, die für Mütter und Kinder einen zauberhaften Partnerlook kreieren. Auf diese Art und Weise haben Mütter und Kind die Möglichkeit sich zu ergänzen. Zur Babymode werden mitunter auch Accessoires wie die Babydecke, Bettwäsche und vieles mehr gezählt. Sie gehören zwar lediglich im weitesten Kreis zur Babymode, sind aber dennoch ständig modischen Einflüssen unterworfen. Zum Beispiel im Bezug auf die farbliche Gestaltung, das Material und natürlich im Hinblick auf Muster und Bilder. In Shops, die sich ausschließlich auf den Verkauf von Babymode spezialisiert haben, finden Eltern neben Kleidung auch die erwähnten Accessoires sowie Kinderwagen.