Spielzeug für Jungen und Mädchen

Die Interessen von Mädchen und Jungen unterscheiden sich bei Spielzeug sehr gravierend. Daher finden sich im Spielzeughandel sehr unterschiedliche Spielzeugartikel für Mädchen und Jungen.

Die sehr unterschiedlichen Spielzeugartikel für Mädchen und Jungen sind grundsätzlich auf die Interessen der jeweiligen Zielgruppe ausgelegt und unterscheiden sich daher teilweise sehr stark. Dieser Umstand ist vor allem ab einem bestimmten Alter der Kinder gegeben, denn bei Kleinkindern überschneiden sich diese Auslegungen der entsprechenden Spielzeugartikel in vielen Fällen.

Für Jungen finden sich im Handel Spielzeugartikel, wie beispielsweise unzählige, verschiedene Spielzeugautos und Baustellenfahrzeuge. Je nachdem, in welchem Alter sich der Junge befindet, unterscheiden sich die Möglichkeiten dieser Spielzeugartikel gravierend. Zum Beispiel werden von älteren Jungen ferngesteuerte Spielzeugautos mit Elektromotor mit großer Begeisterung angenommen. Des Weiteren begeistern sich viele Jungen für sogenannte Aktionfiguren, die zumeist dem Aussehen von Filmhelden oder Comichelden nachempfunden wurden. Als Aktionfiguren beizeichnet man grundsätzlich Spielfiguren, die eine hohe Beweglichkeit der Extremitäten aufweisen und für die zahlreiche Kleinteile, Fahrzeuge und auch Kleidung angeboten werden.

Die Spielzeuge für Mädchen stellen nicht selten einen direkten Bezug zum täglichen Leben her. Beispielsweise spielen Mädchen sehr gerne mit Puppen, die dem Aussehen von einem Kleinkind nachempfunden wurden. Für diese Puppen finden sich auch sehr viele Zusatzartikel, wie Kinderwägen, kleine Wickeltische, Kleidung oder Ähnliches. Heutzutage werden mitunter hochwertige Puppen angeboten, die mithilfe eines elektronischen Innenlebens das Verhalten von Kleinkindern überaus realistisch simulieren.

Des Weiteren finden sich im Spielzeughandel zahlreiche Artikel für Mädchen, welche den alltäglichen Haushaltsgeräten nachempfunden wurden. Beispielsweise begeistern sich viele Mädchen für eine kleine Waschmaschine aus Kunststoff oder auch Holz, mit der sie auf spielerische Weise die Kleidung ihrer Puppen „waschen“ können.

Mitunter werden im Spielzeughandel sogenannte Systemspielzeuge angeboten, welche sowohl von Jungen, als auch von Mädchen mit großer Begeisterung entgegengenommen werden. Beispielsweise finden sich viele Systemspielzeuge, mit deren Hilfe die Kinder gemeinsam Häuser oder Ähnliches erbauen können.

Schlagworte:


Kommentieren ist momentan nicht möglich.