Lego Constuct a Buzz Artikel Nr. 7592

Lego Constuct a Buzz Artikel Nr. 7592

Lego Constuct a Buzz Artikel Nr. 7592

Was wäre der Kampf in der Galaxie ohne den Helden Buzz, den mutigen Space Ranger, der mit aller Kraft, List und Tücke den bösen Kaiser Zurg besiegen kann. Ausgestattet mit einem Raumanzug und einer Laserkanone fliegt er durch das Weltall um das Böse zu, besiegen. Sein strahlendes Gesicht zeugt von Kraft und Siegeswillen. Er lässt sich wunderbar zusammenbauen, obwohl es sich hierbei um ein größeres Set mit mehr Elementen handelt. Die Elemente sind in guter Qualität hergestellt, sie sind robust und gut geeignet für kleine Hände. Sollten Elemente beim Spielen einmal abfallen, ist es kein Problem, diese wieder an die richtige Stelle anzusetzen. Mit dieser lustigen und freundlich aussehenden Figur ist kein Weltraum mehr sicher. Mit einem Griff an die Hüfte fliegt er unbekümmert durch die Unendlichkeit.

Sein grauer geflügelter Jetpack mit dem verschließbaren Visier schützt ihn vor den Gefahren, die im Universum auf ihn warten. Mit seiner gigantischen Flick Start Laser Kanone, welche an seinem Arm befestigt ist, kämpft er gegen jeden Feind. Sein Hauptgegner ist ja der berüchtigte Kaiser Zurg, dem er jetzt so richtig Paroli bieten kann. Die Flügel, die sich auf Buzz’s Jetpack befinden sehen zwar etwas seltsam aus, sind aber dafür sehr beweglich. Ebenfalls kann man den Kopf und die Taille in allen Richtungen zu drehen.

Ansonsten ist die Figur Buzz bei diesem Spielzeug nicht sehr flexibel in seiner Beweglichkeit. Denn die Kniegelenke und Ellenbogen sind hingegen äußerst starr. Trotzdem macht es Spaß, mit dieser tollen Figur in ihren schicken Overall und der superstarken Flick Brand Buzz’s Laserkanone den Weltraum zu erobern. Die Motive der Figur Buzz Lightyear sind aus unterschiedlicher Qualität. Drei dieser Steine sind mit den jeweiligen Motiven bedruck und fünf weitere Elemente müssen am Ende des Zusammenbaues mit den entsprechenden Aufklebern versehen werden. Nun ist Buzz Lightyear komplett ausgerüstet für seine Missionen im Weltraum.

Schlagworte: , , , ,


Kommentieren ist momentan nicht möglich.