Archiv für August 2008

GoKart und Kettcar Zubehör

Dienstag, 12. August 2008

Gokarts und Kettcars begleiten die Kindheit seit vielen Jahrzehnten und bescheren viele, schöne Kindheitserinnerungen. Kinder spielen vor allen Dingen nachahmend und da wird das AUTO, das für Mama und Papa so wichtig ist, auch zum zentralen Spielmittelpunkt. Tretautos sind pädagogisch wertvoll, sie fördern die Phantasie, sorgen für Bewegung und schulen die Motorik. Wenn das Kind eintaucht in seine Spielwelt und Szenen aus dem alltäglichen Leben nachspielt wird natürlich das GoKart Zubehör ganz wichtig. Ab drei Jahren kann es losgehen, aber auch für ältere Kinder bleibt ein Kettcar oder Gokart interessant.

Kettler Kettcar und Berg Gokart sind dabei die führenden Marken der Tretautos, sie stehen sowohl für Haltbarkeit als auch für eine lange Lebensdauer. Passend für den Berg Gokart und das Kettler Kettcar gibt es ein Beleuchtungsset, es besteht aus einem Rücklicht, zwei Reflektoren und einem Scheinwerfer. Sie sorgen für Sicherheit und da kann man auch schon mal in der Dämmerung seine Runden drehen. Für alle Berg Gokarts gibt es Wunschnummernschilder, da prangt dann der eigene Name am eigenen Flitzer oder das Geburtsdatum. Jeder Berg Gokart ist serienmäßig mit einer Anhängerkupplung ausgestattet, da können die Kippanhänger eingehängt werden, die es in verschiedenen Ausführungen gibt. Jetzt wird das Auto zum Transporter und Lader, da kann der kleine Bauarbeiter sich so richtig austoben oder auch schon mal Freunde mitnehmen. Der Planenaufbau lässt die kleinen LKW-Fahrer ganz in ihrem Element sein. Auf den Basisanhänger lassen sich der große Baggeraufbau und der Kranaufbau montieren, da können die Bauarbeiten beginnen und der Gokart verwandelt sich zum Abschleppwagen. Mit dem Kippkastenaufbau lässt sich prima Sand abladen. Mit dem Stehwagenaufbau verwandelt sich der Anhänger zum Streitwagen oder jüngere Geschwisterchen haben ihre Freude und werden mitgenommen. Der Kutschbockaufbau ist als Zweisitzer geeignet und verwandelt den Hof in ein lebendiges Pferdeparadies. Die Entfaltungsmöglichkeiten sind groß und durch die verschiedenen Spielvariationen wird es nie langweilig.

Kettler Kettcar sorgt seit über vier Jahrzehnten für Fahrspaß und Fahrvergnügen, da wurde für manch ein Kind der Traum vom Rennfahrer umgesetzt. Das Kettcar Zubehör „Racing Handschuhe“ mit den Finger-Protektoren und Stretcheinsätzen vermitteln das Gefühl ein Profifahrer zu sein. Der Race Helm von Kettler sieht nicht nur umwerfend aus, er ist ein Stück Sicherheit und macht den kleinen Rennfahrer komplett, so fühlen sich die Rennpiloten wohl und können die Hinterreifen quietschen lassen.

Berg Moov – die flexible Seifenkiste

Dienstag, 5. August 2008

Der Berg Moov ist ein neues und innovatives Gefährt für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. Das Fahrzeug besitzt einen flexiblen Ring, welcher mit Leichtigkeit auf die Achsen geschoben werden kann. So können die Kinder schnell und ohne große Anstrengung ihr eigenes cooles Fahrgestell bauen. Egal wonach den Kleinen der Sinn steht, der Moov lässt sich je nach Geschmack und Vorstellung verändern. So sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Der Moov besitzt natürlich auch eine Bremse, da die Sicherheit bei diesem Fahrzeug im Vordergrund steht. Alle Produkte der Firma Berg Toys, so auch der Moov, können daher von Kindern unbesorgt benutzt werden. Man kann also richtig Gas geben und braucht keine Angst vor einem Unfall zu haben. Das Fahrzeug ist sehr stabil und kann mit weiterem Zubehör sogar zu einem absolut bequemen Gefährt umgebaut werden. Die Kinder können zum Beispiel Luftreifen anbauen. Damit macht das Fahren gleich noch mehr Spaß und der Moov ist gut abgefedert.

Es ist ganz egal ob man beim Fahren lieber sitzt, liegt oder gar steht, mit dem Moov ist alles möglich. Zusätzlich kann der Moov mit Reflektoren ausgestattet werden, sodass die Kinder im Dunkeln auch aus der Ferne schnell gesehen werden. Weiterhin besitzt das Fahrzeug eine Federung, welche den Fahrspaß wirklich sehr angenehm macht. So sind auch Schlaglöcher und unebene Straßen kein Problem mehr. Der Berg Moov ist also ein Multitalent in jeder Hinsicht.

Durch den Moov wird die Kreativität der Kinder angeregt. Sie können einfach ausprobieren wonach ihnen der Sinn steht und ein Fahrzeug ganz nach ihren Vorstellungen bauen. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich, somit wird der Moov nie langweilig. Welcher Junge träumt nicht davon einmal an seinem eigenen Fahrzeug herumzuschrauben? Mehrere Schutzbleche, eine bequeme Sitzfläche, Reflektoren und eine Federung tragen zur Sicherheit dieses Spielzeugs bei.

Noch nie gab es ein einzelnes Spielgerät, aus dem man so viele verschiedene Fahrgestelle bauen konnte. Die Kinder von heute veranstalten keine Seifenkistenrennen mehr, sondern Moov-Rennen. Gegeneinander angetreten wird mit Rollern, Go-Karts und Dreirädern. Der Berg Moov ist somit das Spielzeug der Zukunft. Angetrieben durch Muskelkraft trägt das Fahrzeug dazu bei, die sportliche Aktivität der Kinder zu erhöhen und ist somit auch noch absolut gesund. Der Berg Moov ist ein großartiges Beispiel dafür, wie einfach es doch sein kann Spannung, Sport und Spaß zu vereinen. Für alle Kettcar Fans bieten bieten wur in unserem Shop darüber hinaus das komplette Berg Kettcar Programm an.